Informatik an der TU Clausthal studieren? Klar!

Ein hochinteressantes Studium mit perfekten Aussichten

Informatiker*innen werden deutschland- und weltweit in allen Fachdisziplinen gebraucht. Die Nachfrage in Wirtschaft, Wissenschaft und öffentlicher Verwaltung ist groß, daher gibt es unzählige Möglichkeiten nach einem abgeschlossenen Informatik-Studium. Abgesehen davon sind guten Informatiker*innen heute keine Grenzen gesetzt – von selbstbestimmter Arbeit bis internationaler Einsatzfähigkeit – stehen Dir alle Türen offen und das mit einem guten Einkommen.

Studieren an der TU Clausthal heißt:

gemeinsam Perspektiven entwickeln

Um Informatik zu studieren, musst Du im Vorfeld nicht programmieren können, das lernst Du bei uns. Du solltest keine Angst vor Mathematik haben und vor allem neugierig und kreativ sein. Darum ist Informatik auch für junge Frauen sehr attraktiv. Arbeiten in kleinen Gruppen, Netzwerken mit anderen Studierenden und der persönliche Kontakt zu Professoren*innen und Lehrkräften machen das Studieren in Clausthal besonders angenehm.

So flexibel wie Du

Hier schreibst Du Dich für den Studiengang Informatik/Wirtschaftsinformatik ein und kannst dann noch zwei Jahre wählen, welche der vier Ausrichtungen für Dich die Richtige ist.

Gestalte dein Studium wie Du willst – künstliche Intelligenz, Informatik, Wirtschaftsinformatik oder technische Informatik. Willkommen in der Informatik an der TU Clausthal!

Informatik in Clausthal: Theorie trifft Praxis

KÜNSTLICHE INTELLIGENZ

Durch künstliche Intelligenz stehen wir kurz vor der Einführung von selbstfahrenden Autos. Intelligente Algorithmen setzen uns genau auf unsere Bedürfnisse zugeschnittene Werbung vor und helfen MRT-Aufnahmen von Patienten auszuwerten. Intelligente Avatare wickeln die Erstgespräche mit unseren Servicekunden ab. Noch ist das nicht Alltag, aber durch künstliche Intelligenz sind diese Möglichkeiten schon da.

Informatiker*innen mit der Ausrichtung künstliche Intelligenz erschaffen diese künstlichen intelligenten Programme. Dazu entwickeln sie neuronale Netze und wenden Methoden der Data Science an. Mit diesen Technologien werden die Programme von Informatiker so lange trainiert, bis sie ihre Aufgabe gelernt haben und selbstständig übernehmen können.

Was sind die besonderen Studieninhalte?

• Maschinelles Lernen zeigt Dir, was die Grundlagen von künstlichen neuronalen Netzen sind und wie diese erschaffen und trainiert werden.

• Data Science, hier lernst Du, wie aus der täglich anfallenden Flut an Daten das relevante Wissen mit Hilfe von modernen Clustering-Verfahren extrahiert werden kann.

• (Praktische) Werkzeuge der künstlichen Intelligenz, hier beschäftigst Du Dich mit der Nutzung und Anwendung neuartiger Programmierwerkzeuge und Technologien, wie zum Beispiel die von Google und Amazon, in konkreten praxisnahen Projekten.

Dein Ansprechpartner

Prof. Dr. Andreas Rausch

Telefon: +49 5323 72-7177
Fax: +49 5323 7299 -7177
E-Mail:
Institut für Software and Systems Engineering
Arnold-Sommerfeld-Str. 1
38678 Clausthal-Zellerfeld

INFORMATIK

Keine andere Disziplin entwickelt sich so rasant und bringt so viele Innovationen in Bezug auf unseren Alltag hervor wie die Informatik. Informatiker*innen sind Allrounder, welche die Zukunft gestalten. Ihre Einsatzgebiete sind z.B. die Automobilindustrie, die Luft- und Raumfahrt- sowie die Medizintechnik, öffentliche Verwaltungen und viele mehr.

Informatiker*innen planen und programmieren Softwaresysteme, um neue und bessere Algorithmen zu entwickeln, welche die komplexe Welt der Informationen beherrschbar machen und Prozesse zuverlässig steuern, Firmen global vernetzen oder die Mensch-Computer-Interaktion weiter voranbringen.

Was sind die besonderen Studieninhalte?

• Virtuelle Realität und Computergrafik zeigt Dir wie Du virtuelle Welten erschaffen kannst.

• Softwaretechnik, hier lernst Du sichere und zuverlässige Software zu planen und umzusetzen.

• Cloud Systeme und Web-Architektur beschäftigt sich mit den Grundlagen verteilter Systeme im Internet.

Dein Ansprechpartner

Prof. Dr. Sven Hartmann

Telefon: +49 5323 72-7118
Fax: +49 5323 72-7149
E-Mail:
Institut für Informatik
Julius-Albert-Straße 4
38678 Clausthal-Zellerfeld

WIRTSCHAFTSINFORMATIK

Die Wirtschaftsinformatik ist eine junge Wissenschaft, die sich besonders durch ihre Interdisziplinarität auszeichnet. Sie hat ihre Wurzeln in den Wirtschaftswissenschaften, der Mathematik und der Informatik. Erkenntnisse und Methoden der Sozialwissenschaften, Soziologie und Psychologie sowie benachbarter Wissenschaftsdisziplinen wie Kybernetik, Systemtheorie und Nachrichtentechnik sind für Forschung, Lehre und Praxis der Wirtschaftsinformatik relevant.

Die Wirtschaftsinformatik spielt eine wesentliche Rolle bei der Digitalisierung von Wirtschaft und Industrie, besonders bei der Modellierung und Optimierung von Geschäftsprozessen. Ob Einführung oder Anpassung betrieblicher Standardsoftware, Systemanalyse, Softwareentwicklung im Controlling oder der Logistik, stehen unseren Wirtschaftsinformatikern*innen auf dem Arbeitsmarkt alle Türen offen.

Was sind die besonderen Studieninhalte?

• Betriebswirtschaftliche Prozesse, damit lernst Du die Grundlagen kaufmännischer Unternehmensprozesse und -führung kennen.

• Geschäftsprozessmodellierung und Informationssysteme befähigt Dich, effiziente betriebliche Software zu planen und umzusetzen.

• Betriebswirtschaftliche Optimierung hilft dabei, Abläufe in Unternehmen zu verbessern und Kosteneinsparpotentiale zu heben.

Dein Ansprechpartner

Prof. Dr. Jörg Müller

Telefon: +49 5323 72-7141
Fax: +49 5323 72-7149
E-Mail:
Institut für Informatik
Julius-Albert-Straße 4
38678 Clausthal-Zellerfeld

TECHNISCHE INFORMATIK

Autos, Smartphones, Navigationssysteme, Steuerungen für Heizungen und Klimaanlagen, Windkraftanlagen, Fabriken – das sind alles Anwendungen moderner Software-basierter Systeme. Technische Informatik ist allgegenwärtig geworden und unterstützt die Menschen in den unterschiedlichsten Bereichen.

Die Arbeit technischer Informatiker*innen findet vorrangig in Teams mit fachfremden Experten und Anwendern statt. Daher sind neben dem fundierten Informatik-Fachwissen auch Kenntnisse der Anwendungsgebiete notwendig, um mit Fachleuten anderer Bereiche zusammenarbeiten zu können.

Technische Informatik hat vielfältige Anwendungs- und Arbeitsgebiete wie z.B. in der Daten- und Kommunikationstechnik, der Mechatronik, in der Automatisierungstechnik, der Verkehrstechnik und Logistik oder auch in den Gebieten der Umwelt-, Energie- und Verfahrenstechnik.

Was sind die besonderen Studieninhalte?

• Informationstechnik bietet Dir spannende Einblicke in die Funktionsweise technischer Systeme.

• Internet of Things (IoT) vernetzt alltägliche Geräte und Systeme durch das Internet.

• Physik und Elektronik vermittelt Dir die Grundlagen um eingebettete Systeme zu entwickeln.

• Embedded Systems, hier entwickelst Du die Schnittstelle zwischen Hardware und Software.

Dein Ansprechpartner

Dr.-Ing. Andreas Reinhardt

Telefon: +49 5323 72-7124
Fax: +49 5323 72-7149
E-Mail:  
Institut für Informatik
Julius-Albert-Straße 4
38678 Clausthal-Zellerfeld

0

Studenten
in Clausthal

0

Mitarbeiter
an der Hochschule

0

Dozenten
im Bereich Informatik

0

Disziplinen
im Uni-Sportangebot

Wichtige Termine - nicht verpassen!

Bewerbung

1, 2 oder 3 – letzte Chance noch NICHT vorbei! Jetzt bewerben bis 15. Oktober 2018

Informiere Dich bei deinem Ansprechpartner und nutze die Chance - TU was du schon immer wolltest.

TUCSTART-Messe

Die Universität stellt sich vor

Unter dem Motto "Die Universität stellt sich vor", findet am 17. Oktober 2018 die TUCSTART-Messe statt. In der Zeit von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr stellen sich in der Aula Academica (Ort: Aula, Aulastr.8, Gebäude B1 der Campuskarte) die verschiedenen Service- und Zentralen Einrichtungen der TU Clausthal sowie des Studentenwerkes und die Studentischen Vereinigungen (mit Schwerpunkt ausländische und kulturelle Verbindungen) vor. Sie informieren über die umfangreichen und professionellen Angebote, wie etwa ein Auslandsstudium oder Sportmöglichkeiten und das Leben auf dem Campus. ...

DEIN DIREKTER DRAHT ZUR TU CLAUSTHAL

Du interessierst Dich für den Studiengang Informatik/Wirtschaftsinformatik, hast aber noch Fragen? Dann nimm Kontakt zu unserem Team oder direkt zu Deinem Ansprechpartner auf.

© designoffice 2018